Workshops & Maskenbau

Puppenbau Workshop im eigenen Atelier

Wochenend-Workshop Puppenbau

Wochenend-Workshop für Puppenbau

Es wird eine individuelle Klappmaul-Puppe nach Schnittmuster angefertigt. Auf die Schaumstoff-Grundform werden verschiedene Formen, Stoffe und Farben aufgebracht, so dass eine individuelle originelle Klappmaul-Puppe entsteht.

Die Kursteilnehmer erlernen in drei Einheiten (insgesamt 15h) die Grundlagen des Figurenbauens. Die Kurse finden 1x im Monat unabhängig voneinander statt. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Teilnehmeranzahl: max. 6 Personen. Kursgebühr: 180 Euro inkl. Material

Anmeldung unter: judith.maehler@gmx.net
ATELIER MÄHLER
Figurenbau- und Kostümwerkstatt
Stargarder Straße 68
10437 Berlin
0177-5986308

Kurs I

Fr. 23. Februar 2018, 18:00 – 21:00
Sa. 24. Februar 2018, 12:00 – 18:00
So. 25. Februar 2018, 10:00 – 16:00

Kurs Il

Fr. 16. März 2018, 18:00 – 21:00
Sa. 17. März 2018, 12:00 – 18:00
So. 18. März 2018, 10:00 – 16:00

Kurs Ill

Fr. 20. April 2018, 18:00 – 21:00
Sa. 21. April 2018, 12:00 – 18:00
So. 22. April 2018, 10:00 – 16:00

Eine Klappmaulpuppe selber bauen! Ihre Figur soll leicht und beweglich sein, möglichst kostengünstig und ohne komplizierte Technik herzustellen. Das beste Material, um diese Wünsche zu erfüllen ist Schaumstoff. Man kann ihn Kleben, Nähen, Färben, Schattieren, hautähnlich oder mit farbigen Stoffen beziehen, mit anderen Materialien verbinden. Im Figurenbau Workshop erhalten Sie einen Einblick in diverse Techniken des Figurenbaus. Sie lernen die dazu verwendeten Materialien sowie die speziellen technischen Anforderungen kennen und können beim Bau einer eigenen Figur erste Erfahrungen sammeln bzw Ihre Erfahrungen vertiefen.

MASKENBAU

Masken als ganz eigene Ausdrucksform, die ihre Strahlkraft erst durch die Schauspieler und den Kommunikationsprozess zwischen Bühne und Publikum erhalten.