Szenografie „La Luna- Eine Reise zum Mond“

Open Air Theater  (ohne Sprache)
Eine grenzübergreifende Co- Produktion der Theater:
Theater des Lachens/Das Weite Theater Berlin/Teatr Animacji Poznan

Premiere 28.06.2018

La Luna- eine Reise zum Mond

La Luna- eine Reise zum Mond

Regie: Alexei Leliavski

Szenografie: Judith Mähler

Kostüm: Anke Lenz

Musik: Piotr Klimek

Regieassistenz: Marcela Dias

Ausstattungsassistenz: Tanja Kämmer (Studentin der Theaterplastik an der HfBK Dresden)

Maskenbau zu Performing Embassy of Hope

 

Portraits

Performing Embassy of Hope
Regie Gernot Grünewald

Mit „Performing Embassy of Hope“ setzt Regisseur Gernot Grünewald seine dokumentarische Arbeit am Thalia Theater zu Themen der Gegenwart fort – ausgehend von dem seit November 2015 in der Gaußstraße etablierten internationalen Café Embassy of Hope, einem gelebten Ort neuer Nachbarschaften.